Schadenersatz · 26. Januar 2020
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtete am 24.01.2020 davon, dass Datenschutzbehörde gegen H&M ein Bußgeldverfahren einleiten. Kann ein_e Mitarbeiter*In Schadenersatzansprüche stellen?

Die Datenschutzbehörde hatte sich mit einer Beschwerde zu befassen, bei dem parallel auch ein Zivilgerichtsverfahren auf Unterlassung einer Videoüberwachung angestrengt wurde.

Artikel / Publikationen · 21. Januar 2020
GDPRhub: umfassende Informationen zur DSGVO

Geldbußen / Geldstrafen  · 21. Januar 2020
EUR 1.500,-- für eine Videoüberwachung bei einem Kebap-Stand mit Erfassung der Straße und der benachbarten Tankstelle ohne Kennzeichnung

Geldbußen / Geldstrafen  · 20. Januar 2020
kein Datenschutzbeauftragter (!) <> EUR 10.000,-- DSGVO-Strafe für „Kleinstunternehmen“

Veranstaltungen & Vorträge · 19. Januar 2020
Am 29. Jänner 2020 findet in Linz wieder das CRISAM Risikomanagement Symposium statt. Auch in diesem Jahr wird Dr. Thomas Schweiger, LL.M. einen Vortrag zum Thema Datenschutz halten.

Ein Beschwerdeführer hat bei der DSB im Rahmen eines Beschwerdeverfahrens (auch) einen Antrag gestellt, dass der Verantwortliche iSd Art 83 DSGVO bestraft werde.

Geldbußen / Geldstrafen  · 17. Januar 2020
Die schwedische Aufsichtsbehörde hat gegen den Websitebetreiber Mrkoll.se eine DSGVO-Strafe in Höhe von EUR 35.000,-- verhängt

Schadenersatz · 13. Januar 2020
Das AG Lübeck fällte in einem Verfahren zur Prozesskostenhilfe im Oktober 2019 einen Beschluss, bei dem es auch um eine Prognose zur Durchsetzung eines Schadenersatzanspruches nach DSGVO ging.

Geldbußen / Geldstrafen  · 12. Januar 2020
Das Information Commissioners Office in London hat am 20.12.2019 noch eine DSGVO-Strafe verhängt. Ein Unternehmen, ein Service zur Zustellung von Medikamenten betreibt, erhielt eine Geldstrafe von umgerechnet ca. EUR 320.000

Mehr anzeigen