Artikel mit dem Tag "Betriebsrat"



Die DSB in Österreich hatte sich bereits mit der Frage der Zulässigkeit und Rechtsgrundlage des GPS-Einsatzes im beruflich genutzten PKW zu beschäftigen.

Veranstaltungen & Vorträge · 04. Juli 2018
Datenschutz in der Betriebsratsarbeit Welche Daten dürfen verarbeitet werden? Wo sind die Grenzen? Gastbeitrag von Dr. Thomas Schweiger, LL.M. (Duke) in Kammer-Aktuell, Ausgabe Juni 2018 der Kammer der Arbeiter und Angestellten in der Land- und Forstwirtschaft für OÖ

Schadenersatz · 04. Januar 2018
Der VwGH hat (am 23.10.2017) in einem "datenschutzrechtlichen" Verfahren zur Frage der Notwendigkeit der Betriebsvereinbarung (iSd § 96a Abs 1 Z 1 ArbVG) Stellung genommen. Auch wenn die Erfasssung der Mitarbeiterdaten (Bilddaten) ein "Nebenprodukt" der Videoüberwachung sind, weil diese Daten nur zufällig erfasst werden, ist eine Betriebsvereinbarung notwendig.

16. Januar 2017
Whistleblowing wird immer verbreiteter. Die DSB bzw. das DVR ist mir Registrierungen der Datenwandungen befasst und hat nun den Auftraggebern (Verantwortlichen) eine Information auf der Homepage zur Verfügung gestellt.

15. Januar 2017
Facebook-Accounts von Unternehmen, die auch Kommentare von Nutzern über die Mitarbeiter zulassen, können der Mitbestimmung des Betriebsrates unterliegen

Artikel / Publikationen · 15. Juli 2016
Vortrag von Dr. Thomas Schweiger bei der Arbeitsgemeinschaft für Datenverarbeitung (ADV) .. hier eine Zusammenfassung in den ADV-Mitteilungen