Artikel mit dem Tag "DSGVO-Verletzung"



Lieferdienst stolpert über DSGVO:  Betroffenenrechte mißachtet und Spamming führt zu DSGVO-Strafe von EUR 195.407,--
Geldbußen / Geldstrafen  · 20. September 2019
Der Berliner Beauftragte für den Datenschutz und Informationsfreiheit verhängte (711.408.1.) eine DSGVO-Strafe gegen Delivery Hero Germany GmbH in Höhe von EUR 195.407,--

Das Bundeskanzleramt verletzte bei der Veranstaltung „Europe’s Transformation: Where People Matter“ (2018) die Grundsätze der DSGVO
Die DSB hat in einem Bescheid (rechtskräftig) vom 21.02.2019 (DSB-D123.311/0003-DSB/2019) entschieden, dass das Bundeskanzleramt (als Hilfsapparat des Bundesministeriums für Tourismus und Nachhaltigkeit) im Rahmen der Anmeldung bei der Veranstaltung „Europe’s Transformation: Where People Matter“ im November 2018 die Informationspflicht der DSGVO nicht ausreichend erfüllt und auch keine gültige Einwilligung eingeholt hat. Die Daten wurden daher rechtswidrig verarbeitet ….

Veranstaltungen & Vorträge · 30. September 2018
In Linz fand am 27.9.2018 im Rahmen der Serie: IT-Sicherheit am Donaustrand eine Veranstaltung statt.