Artikel mit dem Tag "Datenschutz"



Entscheidungen zum Datenschutzrecht · 30. September 2019
Das Landesverwaltungsgericht Tirol hatte sich mit der Frage zu beschäftigen, ob eine Lenkererhebung bei einem Verkehrsdelikt mit Hinweis auf die DSGVO von einem Fahrzeughalter verweigert werden darf.

Artikel / Publikationen · 03. Juli 2018
Sind Hausverwalter "Auftragsverarbeiter iSd DSGVO" .. dieses und weitere Themen zum Datenschutz werden in den aktuellen ÖVI-News behandelt.

Fragen zur DS-GVO an 50 Unternehmen wurden von einer Aufsichtsbehörde ausgesendet ...

Veranstaltungen & Vorträge · 11. Mai 2018
Benötigt ein Transporteur einen Datenschutzbeauftragten, wenn er ein Flottenmanagementsystem betreibt? Was sind die Grundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten für einen Logistiker? Benötigt ein Spediteur die Zustimmung für Verarbeitung von Daten? Ist ein Frachtführer ein "Auftragsverarbeiter" für einen Spediteur ... Fragen, die im Webinar vom 27.04.2018 der WKOÖ geklärt wurden ...

26. April 2018
Gehen österreichische Unternehmen tatsächlich straffrei, wenn Mitarbeiter den Datenschutz vernachlässigen?

25. April 2018
§ 11 DSG: werden wir viele erhobene Zeigefinger statt Geldbußen sehen? ... Vorgabe im DSG für die DSB

21. März 2018
noyb.eu ... non of you business ... Datenschutz geht alle an ... das Willkommenspaket als "Gold Member" ist eingelangt ...

27. Dezember 2017
Max Schrems gründete mit einigen Mitstreitern einen Verein, der sich um Datenschutz kümmert. Non of Your Business - noyb ist das Schlagwort dafür.

Veranstaltungen & Vorträge · 15. November 2017
Dr. Thomas Schweiger, LL.M. (Duke) nahm als Teilnehmer an der am 13. / 14.11.2017 in Rust stattfindenden PriSec 2017 teil. Die PriSec, die heuer zum zweiten Mal stattfand, entwickelt sich zum Stratgieforum für Privacy & Security im D-A-CH-Raum. (Foto: https://businesscircle.at/recht-steuern/konferenz/prisec-privacy-security#rückblick; Foto des Veranstalters) Am Morgen des 14.11.2017 sprach u.a. Fr. Dr. Andrea Jelinek, die Leiterin der (österreichischen) Datenschutzbehörde.

23. September 2017
Dr. Riedl (BKA) vertritt in einem Interview in DaKo 4/2017, S. 75 die Meinung, dass das Grundrecht auf Datenschutz für juristische Personen in Österreich bestehen bleibt. dataprotect hat sich mit den Argumenten auseinandergesetzt und auch die Auswirkungen beschrieben, falls es tatsächlich so sein sollte.

Mehr anzeigen