Artikel mit dem Tag "Deutschland"



Im Verfahren C- 687/21 wird der EuGH weitere grundsätzliche Fragen zum Schaden iSd Art Art 82 DSGVO Der Sachverhalt: Der Kläger kaufte bei Saturn ein Haushaltsgerät und entschied sich für Teilzahlung. Damit war neben den üblichen Angaben für den Abschluss eines Kaufvertrages (Name, Adresse) die Bekanntgabe von wirtschaftlichen Daten des Klägers (zB Einkommen) verbunden. Die Ware und die dazugehörigen Dokumente (inkl Namen und Vornamen auch die Anschrift, den Wohnort, den Arbeitgeber,...

Cookie-Banner - LG Köln untersagt „Weiternutzung ohne explizite Einwilligung“
Eine Entscheidung des LG Köln vom 13.04.2021 (31 O 36/21) ist für jeden Websitenbetreiber interessant, der seinen „Cookie-Banner“ noch nicht auf „notwendig, Präferenzen, Statistik, Marketing“ umgestellt hat. Ein Cookie-Banner wie: „ Um unsere Website für Sie ....., verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. ...“ ist unzulässig und kann mit einstweiliger Verfügung untersagt werden.

Aufhebung der DSGVO-Strafe gegen Deutsche Wohnen SE
Geldbußen / Geldstrafen  · 24. Februar 2021
Deutsche Wohnen SE hat mitgeteilt, dass die DSGVO-Strafe von 14.5 Mio (verhängt im Herbst 2019) aufgehoben wurde.

Geldbußen / Geldstrafen  · 11. November 2020
1&1 hatte gegen das Bußgeld von EUR 9,55 Mio geklagt ... nun hat das LG Bonn nach fünf Hauptverhandlungstagen entschieden ... es wurde auf weniger als 10%, nämlich EUR 900.000,-- reduziert.

Ein Betroffener verlangte Auskunft gem. Art 15 DSGVO vom Petitionsausschuss des Hessischen Landtages ... Dieser war der Ansicht, kein Verantwortlicher zu sein. Der EuGH sah das anders!

EUR 1.000,00 an Schadenersatz nach DSGVO Veröffentlichung eines Fotos eines Arbeitnehmers auf Facebook
Schadenersatz · 13. Januar 2020
Das AG Lübeck fällte in einem Verfahren zur Prozesskostenhilfe im Oktober 2019 einen Beschluss, bei dem es auch um eine Prognose zur Durchsetzung eines Schadenersatzanspruches nach DSGVO ging.

Geldbußen / Geldstrafen  · 10. Dezember 2019
In einer Pressemitteilung vom 9.12.2019 hat der Bundesbeauftragte für den Datenschutz informiert, dass gegen 1&1 Telekom GmbH eine DSGVO-Geldbuße in Höhe von EUR 9.550.000,-- verhängt wurde.

Weitergabe von Kundendaten durch Bauträger
Entscheidungen zum Datenschutzrecht · 16. September 2019
Darf ein Bauträger, die Kontaktdaten seiner Kunden an Professionisten zB zur Abwicklung von Gewährleistungsansprüchen weitergeben?

Dashcams. Auch nach Ansicht der deutschen DSK kaum zulässig.
Artikel / Publikationen · 28. April 2019
Die deutsche Datenschutzkonferenz hat sich im Jänner 2019 mit der Zulässigkeit von Videoüberwachung aus Fahrzeugen beschäftigt, und dazu ein Positionspapier veröffentlicht.

Artikel / Publikationen · 22. April 2019
Die DSGVO sieht die Verpflichtung zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten in Art 37 DSGVO unter bestimmten Voraussetzungen vor. Einige Länder Europas haben von der Öffnungsklausel, die eine Erweiterung der Bestellpflicht ermöglicht, Gebrauch gemacht.

Mehr anzeigen