Artikel mit dem Tag "TKG"



Alle Jahre wieder ... Weihnachtskarten und die DSGVO
Artikel / Publikationen · 24. Dezember 2020
Am 2.12.2019 hat der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Rheinland-Pfalz dazu Informationen veröffentlicht. … auch dataprotect hat sich dazu Gedanken gemacht.

12. Dezember 2020
Was ist aus Sicht des Datenschutzes zu beachten, wenn Adressen zugekauft und für Marketingmaßnahmen verwendet werden?

COVID-19 · 12. Oktober 2020
Contact-Tracing (bereits im Blog behandelt) ist nun in Österreich teilweise verpflichtend. Wie schafft es ein Unternehmen, aus dieser (lästigen) Pflicht eine Tugend zu machen?

Veranstaltungen & Vorträge · 30. September 2020
Beim 4. Makler-Dialog des ÖVI geht es auch um "Akquise und Marketing in Zeiten von DSGVO und TKG"

Pay or Track „Bezahlen mit Daten“ Einwilligung oder Vertrag?

COVID-19 · 21. März 2020
Mit dem 2.COVID-Gesetz (20.3.2020) wird in § 98a TKG eine Möglichkeit für eine öffentliche Warnung per SMS eingeführt.

Die Österreichische Datenschutzbehörde hat am 07.03.2019 in einem Bescheid (DSB-D130.033/0003-DSB/2019) festgestellt, dass ein Spam-E-Mail das Grundrecht auf Datenschutz des Empfängers verletzt.

Gesetze und Gesetzesänderungen · 13. Dezember 2018
Die Spamming-Regelung (Sendung von unerbetenen Nachrichten) findet sich in Österreich in § 107 Telekommunikationsgesetz (TKG). Mit 1.12.2018 hat sich eine Änderung ergeben. Die mystische Grenze der Email an bis zu 50 Personen ist gefallen.

Artikel / Publikationen · 09. Dezember 2018
Viele Leute fragen mich, ob es noch zulässig ist, Weihnachtskarten oder Weihnachtsgrüße an Kunden, Lieferanten oder andere Personen zu versenden, oder ob die DSGVO das verbietet.

#payortrack .. die Entscheidung zur Zulässigkeit des Standard-Pur-Abos als Alternative zur Einwilligung zum Tracking auf der Website ist online verfügbar.

Mehr anzeigen