Geldbußen / Geldstrafen

Geldbußen / Geldstrafen  · 21. August 2019
Die schwedische Datainspektionen verhängte die erste DSGVO Strafe. Die Datenschutzbehörde stellte im Entscheid (DI-2019-2221 vom 20.08.2019) fest, dass die Oberschulbehörde in der Gemeinde Skellefteå durch die Verwendung von Gesichtserkennung mit Kameras zur Anwesenheitskontrolle von Schülern personenbezogene Daten ohne ausreichende Rechtsgrundlage verarbeitet hat, und gegen die DSGVO verstoßen hat

Geldbußen / Geldstrafen  · 02. August 2019
Die griechische Aufsichtsbehörde hat am 26.7.2019 (Entscheidung 26/2019) Price Waterhouse Coopers Business Solutions S.A. mit einer empfindlichen Geldstrafe wegen der Verletzung der DSGVO bei der Verarbeitung von Personaldaten belegt.

Geldbußen / Geldstrafen  · 15. Juli 2019
Die rumänische Aufsichtsbehörde hat am 5.7.2019 eine Geldstrafe im Gegenwert von EUR 3.000,-- verhängt. Der Sachverhalt Im Zeitraum vom 10.12.2018 bis 1.2.2019 hatten unberechtigte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten (Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefon, Jobdetails, Transaktionsdaten) von Personen, die über die Website avocatoo.ro, mit LEGAL COMPANY & TAX HUB SRL in Geschäftsbeziehung standen. Die nationale Aufsichtsbehörde wurde in einer Mitteilung vom 10.12.2018...

Geldbußen / Geldstrafen  · 08. Juli 2019
Die Autoritatea Națională de Supravegheremachte hat am 2.7.2019 eine weitere Geldstrafe im Gegenwert von EUR 15.000 verhängt. Der Sachverhalt Ein Hotel meldete der Aufsichtsbehörde eine Datenschutzverletzung: Eine gedruckte Liste mit personenbezogenen Daten von 46 Gästen, die das Frühstück im Hotel einnehmen, wurde von unbefugten Personen fotografiert und online veröffentlicht. Der Verantwortliche erhielt eine Geldstrafe, weil er keine Maßnahmen ergriffen hat, um sicherzustellen, dass...

Geldbußen / Geldstrafen  · 04. Juli 2019
Am 27.6.2019 hat die rumänische Aufsichtsbehörde eine Geldstrafe gegen eine Bank verhängt.

Geldbußen / Geldstrafen  · 10. Juni 2019
Die polnische Aufsichtsbehörde Urzad Ochrony Danych Osobowych (UODO) hat eine Geldbuße verhängt. Die Gründe erfahren Sie im Blog.

Geldbußen / Geldstrafen  · 31. Mai 2019
Knapp ein Jahr nach Geltungsbeginn, am 28.5.2019 hat die APD eine Geldstrafe von EUR 2.000,-- wegen Wahlwerbung per E-Mail gegen einen Bürgermeister verhängt.

Geldbußen / Geldstrafen  · 26. Mai 2019
N26 (eine Online-Bank) speicherte zu viele Daten von ehemaligen Kunden. Der Berliner Datenschutzbeauftragte verhängte eine empfindliche Geldbuße für eine „schwarze Liste“.

Geldbußen / Geldstrafen  · 15. Mai 2019
Die Datenschutzbehörde hat in einem Verwaltungsstrafverfahren (DSB-D550.084/0002-DSB/2018, 27.09.2018, rk) gegen eine Privatperson mit Straferkenntnis vom 27.09.2018 eine Geldstrafe von EUR 300,-- wegen einer Dashcam verhängt.

Geldbußen / Geldstrafen  · 08. Mai 2019
Die Aufsichtsbehörde Datatilsynet in Oslo hat am 29.3.2019 eine (rechtskräftige) Geldstrafe von 1.600.000,-- norwegischer Kronen (ca. EUR 170T) wegen unzureichender Datensicherheits-maßnahmen gegen die Stadt Bergen verhängt.

Mehr anzeigen