Informationen zum Datenschutzrecht



Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) - Aktuelle Mitteilungen

BayLDA stellt Informationen zur Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung bereit (Mo, 06 Aug 2018)
>> mehr lesen

Hotline für Vereine und ehrenamtlich Tätige in Bayern erhält neue Servicezeiten (Mo, 06 Aug 2018)
>> mehr lesen

Neues Kurzpapier zur DS-GVO von der Datenschutzkonferenz veröffentlicht (Mi, 28 Mär 2018)
>> mehr lesen

Auf dem Weg zum neuen europäischen Datenschutzrecht: BayLDA nimmt Vereine und kleine Unternehmen an die Hand (Do, 22 Mär 2018)
>> mehr lesen



RSS-Feed (European Data Protection Board)

Cross-border cooperation and consistency procedures – State of play (Fr, 20 Jul 2018)
>> mehr lesen

European Data Protection Board - Second plenary meeting: ICANN, PSD2, Privacy Shield (Do, 05 Jul 2018)
>> mehr lesen



aktuelle Blog-Inhalte

Newsletter der DSB

Die Datenschutzbehörde hat ihren aktuellen Newsletter versendet.

 

 

 

 

 

 

Inhalt:

  • INFORMATION zur DSGVO:
    DATENSCHUTZGRUNDVERORDNUNG KAPITEL IX
    („Vorschriften für besondere Verarbeitungssituationen“)
  • aktuelle Entscheidungen der DSB:
  • Keine Datenspeicherung zum Zweck einer eventuell zukünftigen Kontaktaufnahme
  • Gesetzlich zulässiger Speicherzeitraum von Stammdaten und Verkehrsdaten
  • Löschung Verkehrsdaten
mehr lesen

Spielzeug im Fokus der französichen Aufsichtsbehörde

The Chair of the French data protection authority (CNIL) publicly issued a formal notice to the company GENESIS INDUSTRIES LIMITED on 20 November 2017 regarding the security of the connected toys « My Friend Cayla » and « I-QUE ». In view of the given responses, the Chair has decided to close the formal notice procedure.

 

mehr lesen

Steuerberater: Verantwortliche auch bei der Lohnverrechnung

 

Sind Steuerberater Auftragsverarbeiter oder eigene Verantwortliche nach der DSGVO?

Eine Entscheidung der DSB vom 22.1.2018 bringt eine Klärung, oder doch nicht?

 

mehr lesen

Personal Intensiv mit Trescon - Datenschutz & Bewerbermanagment

mehr lesen

OGH: Videokamera zur Beweissicherung unzulässig

OGH (6 Ob 16/18y), 24.05.2018

Eine private Videoüberwachung eines Weges zur Gewinnung von Beweismitteln für einen Zivilrechtsstreit ist nicht zulässig.

 

mehr lesen