CRISAM (calpana)


Nachlese zum CRISAM Riskmanagement Symposium

mehr lesen 0 Kommentare

Moderne Informations- und Kommunikationstechnologien repräsentieren einen wesentlichen Bestandteil der Geschäftsprozesse.

 

Informationen sind werden erhoben, digital gespeichert, werden verarbeitet und in Netzen an Empfänger übermittelt. Diese Informationen beschränken sich nicht auf Geschäftsprozesse und Zahlen, sondern beinhalten auch "personenbezogene Daten".  

Institutionen in Wirtschaft und Verwaltung, aber auch jeder Bürger ist damit von dem einwandfreien Funktionieren der eingesetzten IT abhängig. Aufgrund der vielfältigen und wachsenden Gefährdungspotentiale und der steigenden Abhängigkeit werden alle Anwender hinsichtlich der Informationssicherheit sowie bezüglich der Verarbeitung "ihrer" (personenbezogenen) Date mit jenen Fragen “Wie kann ich, wo, mit welchen Mitteln mehr Sicherheit erreichen?“ konfrontiert.

 

Eine nicht sachgerechte oder missbräuchliche Verwendung dieser Technologie kann zur Verletzung des Datenschutzes führen und damit nicht nur monetäre Strafen nach sich ziehen - so sieht die DSGVO in Artikel 83 Geldbußen bis zu 20 Mio. Euro bzw. bis zu 4 % des weltweiten Jahresumsatzes eines Unternehmens vor –, sondern vor allem dem Image des Unternehmens einen irreparablen Schaden zufügen.

 

Es wird ersichtlich, dass ein entsprechender Datenschutzstandard einen wesentlichen Erfolgsfaktor in Unternehmen darstellt. Auch im Rahmen eines effektiven Compliance Managements nimmt der Datenschutz eine wichtige Rolle ein.

 

Um den gewünschten Datenschutzstandard im Unternehmen auf einfache und schnelle Art und Weise festzustellen und laufend zu verbessern, stellt CRISAM® für die Bewertung dieses Erfolgsfaktors eine eigene Content Library das „Data Privacy Pack“ zur Verfügung.

 

Das CRISAM® Data Privacy Pack basiert auf dem IT-Grundschutz-Baustein „Datenschutz“ des BSI (www.bsi.bund.de/grundschutz/baustein-datenschutz) und wurde an die Anforderungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG 2000) angepasst. Das DSG 2000 repräsentiert die Rechtsgrundlage für den Datenschutz in Österreich, welches den Schutz hinsichtlich der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten (bspw. E-Mail Anschrift, Geburtsdatum, .etc.) regelt. Mittels CRISAM® und der Data Privacy Content Library wird eine fundierte Überprüfung, ob die datenschutzrechtlichen Anforderungen im Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen erfüllt sind oder ob Verbesserungsbedarf besteht, ermöglicht. Es wird Ihnen folglich professionelle Unterstützung in der datenschutzrechtlichen Ausrichtung des Unternehmens geboten, um den geforderten Datenschutzstandard zu erhalten.

 

Jene Aufgabe, herauszufinden, wie die gesetzlichen Vorgaben im Unternehmen umgesetzt werden können, wird durch den CRISAM® Data Privacy Pack durch die bei jedem Kontrollziel hinterlegten Umsetzungshinweise ermöglicht.

 

 

Besuchen sie die Website der

calpana business consulting gmbh

 

... www.crisam.net

Kontaktieren sie uns, wenn sie mehr wissen möchten oder Beratungsbedarf haben

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.