· 

Immowebinar

Wirtschaftskammer Österreich gemeinsam mit dem Österreichischen Verband der Immobilienwirtschaft sowie dem Österreichischen Verband Gemeinnütziger Bauvereinigungen / Revisionsverband


DSGVO für Immobilienverwalter

 

Fragestellungen:

 

Was ist „neu“ im Datenschutz ab 25.05.2018 neben den hohen Geldbußen?

 

Braucht ein Immobilienverwalter einen Datenschutzbeauftragten?

 

Wie kann man sich ein „Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten“ vorstellen?

 

Worüber hat ein Immobilienverwalter zu informieren und wer ist zu informieren?



Kommentar schreiben

Kommentare: 0