Datenschutz-Frühstück am 28.09.2017

Am 28.09.2017 fand im Linzer Arcotel Nike das Datenschutz-Frühstück statt. 

 

ca. 40 Personen informierten sich über das Thema "DSGVO - Auswirkungen auf Marketing" und hatten die Möglichkeit Fragen zu stellen. 

 

Themen, die behandelt wurden, umfassten Newsletter-Marketing gegenüber Bestandskunden, die Sonderregelung des § 8 DSG (Adressen und Befragungen) sowie einen Exkurs zum "Spamming-Verbot" des § 107 TKG.

 

Die Grundlagen für die Rechtmäßigkeit für Werbung und Marketing nämlich Einwilligung, Vertrag- und Vertragsanbahnung sowie das überwiegend berechtigte Interesse wurden ebenfalls erörtert.

 

 

 

 

Download
DSGVO - Auswirkungen auf Marketing
Die Folien zum Datenschutz-Frühstück vom 28.09.2017
DSF 28092017 DSGVO - Auswirkungen auf Ma
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0